Muay Thai

Ellenbogen und Knie, die charakteristischsten Merkmale von Muay Thai (Thai Boxen). Der zusätzliche Einsatz von den Schienbeinen und Fäusten verschaffen der Sportart wohl nicht grundlos den Ruf, zu den effektivsten Kampfsportarten zu gehören.

Trainingszeiten
Mo Di Mi Do Fr Sa So
16:30 18:00 18:00
18:00 18:00 18:00
19:30 19:30 19:30

Was ist Muay Thai?

Muay Thai oder Thai Boxen ist der thailändische Nationalsport, welcher über eine sehr alte Geschichte verfügt. Der Sport war für den Fall gedacht, wenn Schwert, Speer oder andere Waffen des thailändischen Kriegers unbrauchbar wurden. So konnte er dies mit seinen Beinen, Fäusten, Ellbogen und Knien kompensieren. Da die Bewegungen im Thai Boxen recht klar sind, hat der Sport international an großer Beliebtheit gewonnen. Das Anwenden der Ellenbogen und der Knie sind die charakteristischsten Merkmale von Muay Thai. Der zusätzliche Einsatz von Schienbeinen und Fäusten verschaffen der Sportart wohl nicht grundlos den Ruf, zu den härtesten Kampfsportarten zu gehören.

herunterscrollen
Anil Büyüktunca

Trainer

F. Ezka Özcelik und Fatih Feta Özcelik aka. Ezka & ff Eff

Dass F. Ezka ÖzÇelik und Fatih Feta ÖzÇelik in einer gemeinsamen Bio beschrieben werden, kommt nicht von ungefähr. Denn die beiden sind ein Zwillingspaar und abgesehen davon -oder gerade deswegen- verbindet sie ein gemeinsames, großes Interesse - Denn auch sie entwickelten ab ihrem 14. Lebensjahr einen besonderen Bezug zur Musik. Seit mittlerweile fast sieben Jahren tanzen sie nämlich Hiphop leidenschaftlich. Ihre Skills haben sie sich gemeinsam und ohne einen Lehrer angeeignet. Mittlerweile konnten sie schon große Auftritte mit ihrer gemeinsamen Tanzcrew Snapfam und viele große Battles beschreiten.

Mehr über Ezka & ff Eff