Luta Livre

Bei diesem brasilianischen Bodenkampfsport wird der Gegner im wahrsten Sinne des Worte auf den Boden der Tatsachen gebracht und mit Griff- und Hebeltechniken handlungsunfähig gemacht.

Trainingszeiten
Mo Di Mi Do Fr Sa So
16:30 19:00 16:30

Was ist Luta Livre?

Was man tut, wenn ein feindlicher Gegner bereits die kritische Distanz überbrückt hat, in der man noch einen Faustschlag zur Verteidigung hätte ausüben können, kann man bei Luta Livre erlernen. Der Sport beinhaltet Grappling-Techniken, also Takedowns, Würgegriffe, Arm- und Beinhebel. In Situationen, in denen man herunter gerissen wird, kann man sich damit auf kürzester Distanz immer noch überaus effektiv verteidigen. Darüberhinaus ist der Fitness Faktor bei diesem Bodenkampfsport extrem hoch, denn er kann sehr anstrengend sein.

herunterscrollen
 

Trainer

Andre Rouzbeh

Du kennst die Situation sicher. Du bist nachts unterwegs, gegenüber kommt eine große, breite Gestalt auf Dich zu, Du überlegst schon, die Straßenseite zu wechseln, doch plötzlich steht sie genau vor Dir, diese Gestalt mit einem Vollbart, vielen Tattoos und breiten Schultern, starrt Dich an und schlägt Dir…
vor, gemeinsam einen genüsslichen Tee zu trinken, um über Friedrich Nietzsches „Also sprach Zarathustra“ zu diskutieren. Andre ist genau so ein Typ. Ein total warmherziger Mensch, wahnsinnig kompetenter Luta Livre Kämpfer und voll tätowierter Philosophie Student.

Mehr über Andre